top of page
Betreuung im Wochenbett

Im Anschluss an die Geburt begleite ich Sie und Ihre Familie ganzheitlich in Form von Hausbesuchen und Beratung im Wochenbett und der gesamten Stillzeit.
 

Zu meinen Aufgaben im Wochenbett gehören

  • Wohlbefinden von Mutter und Kind fördern

  • Überwachung der Rückbildung der Gebärmutter

  • Kontrolle der Blutung (Wochenfluss) und ggf. die Heilung von Geburtsverletzungen

  • Stillberatung und Beobachtung der Brust

  • Begleitung der hormonellen und emotionalen Veränderungen der Wöchnerin

  • Kontrolle der Nabelheilung des Kindes

  • Kontrolle des Trinkverhaltens, der Hautfarbe und des Gewichts des Kindes

  • Beratung zur Ernährung und Pflege des Neugeborenen 

  • Auf Wunsch Abnahme des Stoffwechseltests (Fersenblutentnahme bei ambulanter Geburt)

  • Unterstützung beim Prozess der Familienbildung

  • Genug Zeit Fragen zu beantworten 

 

Die Kosten werden in der Regel von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen.

 

Ambulante Geburt

Wenn Sie planen sollten wenige Stunden nach der Geburt wieder nach Hause zu gehen, begleite ich Sie gerne in dieser besonders intensiven Zeit. Es besteht auch die Möglichkeit das Stoffwechselscreening durch mich abnehmen zu lassen. Bitte sprechen Sie den Wunsch einer ambulanten Geburt bitte vorher mit mir ab, sodass wir diese Zeit gut vorbereiten können und Sie sich damit sicher und wohl fühlen.

 

Für die Abrufbereitschaft ab der 37+0 SSW erhebe ich eine Rufbereitschaftspauschale von 50,00EUR für den gesamten Geburtszeitraum. Bei Ihrer Krankenkasse können Sie einen Zuschuss beantragen. Bitte informieren Sie sich diesbezüglich bei Bedarf vorab.

IMG_8711.JPG
bottom of page